• Herzlich willkommen!
  • Herzlich willkommen!
  • Herzlich willkommen!

Ganz großes Kino

2017 LUX 1Beim Filmmusik-Konzert in der LUX-Kirche in Nürnberg zeigten Leonhard Meisinger und seine Musikerinnen und Musiker aus dem Großen Orchester der Jugendkapelle einmal mehr ihre Klasse. Dass sich die Qualität des Orchesters auch nach Nürnberg herumgesprochen hatte, zeigte auch die Tatsache, dass Volker Schaffer (Vorstand Förderverein der LUX-Kirche sowie dritter Bürgermeister der Gemeinde Rednitzhembach) und Betreuer Bernd Jörka rund 400 Gäste an diesem Abend begrüßen konnten.

Mit einem Paukenschlag im Dunkeln begann das Konzert – der Auftakt zur Titelmusik der Muppetshow. Eine große Show bot im Anschluss das ganze Konzert; mit ausgefeilten Lichteffekten, Filmeinspielungen auf zwei Leinwänden und 3 Tänzerinnen von „Kunststück – Schule für Tanz“ entführte das Große Orchester für zwei Stunden das Publikum in eine andere Welt.

Erfolgreicher Abschluss

2017 Juniorprüfung kleinNach zwei Jahren Ausbildung in der Bläserklasse 2015 der Jugendkapelle Rednitzhembach konnten zehn Schüler die Juniorprüfung des Nordbayerischen Musikbundes erfolgreich abschließen.

Bei der Prüfung, die aus einem praktischen und einem theoretischen Teil bestand, erzielten Moritz Wendt (Euphonium), Anna Morgenthaler (Querflöte), Jonathan Neumann (Trompete) und Franz Eckart (Schlagzeug) ausgezeichnete Ergebnisse. Lena Flechtner (Querflöte), Niels Braunes (Posaune), Bianca Götz und Luka Cok (beide Saxophon) schlossen mit sehr gut ab. Salome Krestel (Querflöte) und Yella Schreiner (Klarinette) erreichten das Ergebnis gut.

Betreuer Bernd Jörka freute sich bei der Übergabe der Urkunden und Abzeichen über die gezeigten Leistungen und konnte sich zusammen mit den anwesenden Eltern bei einem gemeinsamen Abschlussspielen der Bläserklasse mit dem Nachwuchsorchester von der bereits vorhandenen „Orchestertauglichkeit“ der Musiker überzeugen.

 

2017 ba 1Ein lauer Sommerabend, ein Glas Wein, eine kleine Brotzeit, gut gelaunte Gäste, spielfreudige Musiker und handgemachte Blasmusik – das waren die Zutaten für einen wieder einmal gelungenen böhmischen Abend der Jugendkapelle Rednitzhembach im Hof um die Freilichtbühne der Musik-Schule.

Rund 650 Besucher kamen am ersten Aprilwochenende zu den Frühjahrskonzerten der Jugendkapelle Rednitzhembach.

Wie bereits in den letzten Jahren eröffnete am Samstag das Jugendorchester und am Sonntag das Nachwuchsorchester das Konzert. Für die jungen Nachwuchstalente ist das Frühjahrskonzert eine willkommene Möglichkeit, die von ihnen erarbeiteten Stücke einem breiten Publikum zu präsentieren. Und so gaben sich die jungen Spielerinnen und Spieler keine Blöße und trugen ihr Programm mit Bravour vor. Für die große Spielfreude wurden sie mit reichlichem Applaus belohnt.

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031